Unser Rechenzentrum in Frankfurt am Main

Unsere Serversysteme werden im hochverfügbaren- und TÜV zertifizierten Rechenzentrum der Accelerated IT Services GmbH in Frankfurt am Main betrieben. Der Datacenter Standort Frankfurt zeichnet sich vor allem durch die sehr gute Internetanbindung und die zentrale Lage in Deutschland aus. Zusätzlich wird dies durch die in Frankfurt am Main ansässigen Banken begünstigt, da diese auf eine schnelle Internetanbindung im In- und Ausland angewiesen sind. Bei der Wahl des Rechenzentrum-Anbieters in Frankfurt selbst haben wir besonders auf ein ausgewogenes Preis/Leistungsverhältnis geachtet, um unseren Kunden die bestmögliche Qualität für die von uns angebotenen Dienstleistungen gewährleisten zu können.

Umfangreiches Hardwarelager

Da es bei Serverhardware passieren kann, dass ein Defekt auftreten kann, führen wir ein umfangreiches Hardwarelager im Rechenzentrum. Wir achten darauf, dass möglichst zu jedem Mietserver die passenden Ersatzteile im Lager verfügbar sind und der Kunde nicht tagelang auf Ersatz durch den Hersteller warten muss.

Premium Netzwerkanbindung

In Frankfurt stehen eine Vielzahl von Carriern (Internetanbieter mit eigener Netzwerkinfrastruktur) zur Verfügung. Viele Anbieter wählen bewusst sehr günstige Carrier, um einen möglichst niedrigpreisigen Datentraffic anbieten zu können. Wir entscheiden uns hier für Qualität statt Quantität und nutzten daher ausschließlich Anbieter mit einer sehr guten Internetanbindung zum Kunden. Daher stehen im Rechenzentrum selbst beispielsweise direkte Uplinks zu den Anbietern Deutsche Telekom (DTAG), Level 3, DE-CIX, TINET / GTT und AMSiX zur Verfügung. Diese Routing-Zusammensetzung ist optimal für Kunden aus Deutschland und dem Ausland. Sollte eine Route einmal nicht optimal sein, können wir diese in Zusammenarbeit mit dem Rechenzentrum anpassen.

Technischer Support

Schneller Rechenzentrum Support Neben unseren eigenen Mitarbeitern muss natürlich auch im Rechenzentrum ein schneller und zuverlässiger Support gewährleistet sein. Durch eine 24/7/365 Besetzung des technischen Personals im Rechenzentrum können wir ein schnelles Eingreifen bei Hardwaredefekten aller Art gewährleisten. Nach Übermittlung einer möglichen hardwareseitigen Störung ist eine Bearbeitung binnen kürzester Zeit möglich. Handelt es sich bei dem Server um einen Mietserver, so ist der Technikereinsatz für unsere Kunden kostenfrei.
Verbindung gesichert durch
SSL-/TLS-Verschlüsselung